Impressum

ANGABEN GEMÄSS § 5 TMG:

Paperkite Pictures Filmproduktion UG (haftungsbeschränkt)
Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg

VERTRETEN DURCH:

Jonas Hieronimus
Sabine Marina

KONTAKT:

Telefon: +49 40 / 899 55 777
E-Mail: mail(at)paperkitepictures.de

REGISTEREINTRAG:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: AG Hamburg
Registernummer: HRB 130336

UMSATZSTEUER-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE292977544

VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT NACH § 55 ABS. 2 RSTV:

Jonas Hieronimus
Sabine Marina
Jenfelder Allee 80
22045 Hamburg

Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellen: Disclaimer eRecht24eRecht24 Disclaimer

3 thoughts on “Impressum

  1. Hallo und guten Tag,
    auch ich gehöre zu den Menschen mit dieser blöden Krankheit. Ich habe MS seid 1995 also jetzt über 20 Jahre. Und noch nie ein Medikament dagegen eingenommen. Bei mir sind es die Antikörper Masern. Ich habe für mich und meinen Körper eine Methode gefunden, keinen Rollstuhl, keine Medikamente nehmen zu müsssen. Wenn ich mich in unserer Gegend anbiete um veilleicht Wege aufzuzeigen wie es auch gehen könnte, möchte das keiner hören. Sehr Schade. Es soll wohl so sein. Deinen Film finde ich sehr gut. Gerne hätte ich zu Dir veilleicht einen besseren Kontakt um über deine Person andere Menschen anzusprechen,( zu helfen ).

    Vielleicht höre ich ja mal von Dir

    Grüße

    Oskar

  2. Hallo, eine Frage. Ich lese seit einiger Zeit deinen Block und finde ihn wirklich interessant. Ich bin selbst MS betroffen. Allerdings verstehe ich nicht, warum der Blog in einer Schrift erscheint, die sehr schwer zu lesen ist, da sie sehr hell ist. Gerade MS kranke Menschen haben oft mit einer Sehnerventzündung angefangen (wie bei mir) oder bekommen sie in Laufe der Krankheit. Es wäre wirklich toll, das zu berücksichtigen.

  3. Liebe Sabine, auch mir fällt das Lesen mit der grauen Schrift schwerer. Claudia hat da schon Recht. Da läßt sich doch bestimmt etwas machen. ( Die kleine graue Wolke reicht doch…. 😉 )

Kommentar verfassen