Schon vergessen

Die letzten Tage bin ich so unendlich oft gefragt worden, wie es mir grad geht, dass ich meinen Gesundheitszustand heute mal ausnahmsweise nicht zum Thema machen will. Denn es gibt viel Spannenderes .. Hach, kennt ihr das Gefühl, wenn man etwas Schönes wiederfindet, von dem man ganz vergessen hat, dass es existiert? Ja, das ist mir heute passiert. Und das gleich doppelt! Wohl ein Glückstag! Das erste Mal hab ich eine heiß ersehnte und dann doch zu gut versteckte Tafel Schokolade wiedergefunden.. Yippie! Aus gegebenen Anlass bin ich nämlich wieder meiner Schokosucht verfallen, was ich mir eigentlich absolut abgewöhnen wollte (oder sollte?). Aber gut. Nervennahrung .. mh.. das Wort bekommt hinsichtlich der MS eine ganz neue Bedeutung ..

Das zweite Fundstück war dann weniger ungesund: Ein kleiner Haufen Videoaufnahmen vom diesjährigen Welt-MS-Tag, an dem ich in der Geschäftsstelle der DMSG Hamburg mit meinen FairyWings performt habe, um ein paar mehr Besucher anzulocken.

Kommentar verfassen