FAQ: Hat dir die Akupunktur geholfen?

Nummer zwei der beliebtesten Fragen in den Filmgesprächen ist die nach der Akupunktur. Ich bekomme im Film live die allererste Akupunktur-Behandlung meines Lebens im Buddhistischen Gesundheitszentrum Frankfurt, welches in das buddhistische Kloster Pagode Phat Hue eingegliedert ist. Hier wurde ich von Mönchen behandelt, was allein schon einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen hat.

Diese ganze Aktion ist eigentlich von meiner Protagonistin Beate angestoßen worden. Sie berichtet im Film, wie sie zur Akupunktur gekommen ist und wie sehr ihr das bei ihren Beschwerden geholfen hat. Beate hat mir auch noch eine Menge mehr über ihre Zen-Kurse, an denen sie bei der Pagode Phat Hue teilnimmt, erzählt.  Sie hat mich sehr neugierig gemacht, sich der MS mal von dieser Seite zu nähern, vor allem, weil ich generell ein Mensch bin, der ein gesundheitliches Problem immer ganzheitlich betrachten und auch so behandelt werden möchte.

FAQ: Hat dir die Akupunktur geholfen? weiterlesen

FAQ: Wie geht es dir heute?

Schon lange denke ich darüber eine neue Reihe auf meinem Blog aufzumachen – und zwar ein FAQ auf Basis meiner Kinotourtermine. Jeder Ort und jede Vorstellung ist zwar irgendwie komplett verschieden – und genau das ist ja auch das Schöne – aber es gibt so eine Basis an Publikums- und Moderatorenfragen, die sich immer wiederholt. Und da ja nicht alle von euch einen Tourtermin besuchen (können), werd ich einfach mal ein Basispaket an Fragen in dieser Reihe beantworten.

Sag mal – wie geht es dir heute?

Das ist meistens eine der ersten Fragen, nachdem die Lichter im Kino wieder angehen und die Abspannmusik verklingt. Kurz zur Erinnerung: Der letzte Drehtag von KGW war im Oktober 2013. Bis dato hatte ich zwei Schübe (aber schon vor Drehbeginn) und bis auf ein wenig Fatigue und bei langer Belastung kribbelnde Füße und Fingerspitzen keine weiteren Einschränkungen. Da KGW als meine Bachelorarbeit entstanden ist, befand ich mich am Ende meines Studiums, war schon scheinfrei und konnte mich 24/7 auf meinen Film konzentrieren.

FAQ: Wie geht es dir heute? weiterlesen