FAQ: Hat dir die Akupunktur geholfen?

Nummer zwei der beliebtesten Fragen in den Filmgesprächen ist die nach der Akupunktur. Ich bekomme im Film live die allererste Akupunktur-Behandlung meines Lebens im Buddhistischen Gesundheitszentrum Frankfurt, welches in das buddhistische Kloster Pagode Phat Hue eingegliedert ist. Hier wurde ich von Mönchen behandelt, was allein schon einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen hat.

Diese ganze Aktion ist eigentlich von meiner Protagonistin Beate angestoßen worden. Sie berichtet im Film, wie sie zur Akupunktur gekommen ist und wie sehr ihr das bei ihren Beschwerden geholfen hat. Beate hat mir auch noch eine Menge mehr über ihre Zen-Kurse, an denen sie bei der Pagode Phat Hue teilnimmt, erzählt.  Sie hat mich sehr neugierig gemacht, sich der MS mal von dieser Seite zu nähern, vor allem, weil ich generell ein Mensch bin, der ein gesundheitliches Problem immer ganzheitlich betrachten und auch so behandelt werden möchte.

FAQ: Hat dir die Akupunktur geholfen? weiterlesen