Wau Miau

Uuuuuuh, was für ein toller Themenmonat gestern auf Einblick gestartet ist: Haustiere. Es gibt so Themen, bei denen alle Beiträge vor Liebe nur so funkeln! Dieses Thema gehört definitiv dazu. Ich habe diesmal nicht nur gefilmt, sondern auch getextet. Tiere gehören schon immer irgendwie zu meinem Leben ganz eng dazu, auch wenn ich nicht zu jedem Zeitpunkt ein eigenes Haustier besessen habe. Es gibt da einfach eine ganz besondere Beziehung zwischen mir und ihnen, die sich schwer in Worte fassen lässt.

WINNIE

Als wir für den Doku-Dreh zu Christina gefahren sind, hab ich mich dort auch direkt Hals über Kopf in ihren Hund verknallt. Und wir haben seeeehr viel Spaß beim Dreh zusammen gehabt. Ich erinnere mich da an diverse Szenen, in denen mein Team Christina bei der Gartenarbeit gefilmt hat und ich mit meinem Monitor daneben saß. Winnie (der Hund von Christina) kam immerzu mit seinem Ball zu mir und hat nicht locker gelassen, mich zum Spielen aufzufordern und damit die Dreharbeiten zu unterbrechen. Mal war er es, der die Geräusche gemacht hat, mal hab ich einfach einen Lachkrampf bekommen bei seinen unermüdlichen Bemühungen mich von der Arbeit abzulenken.

Hier könnt ihr euch die Doku über Christina und ihre Tiere anschauen! Viel Spaß!

3 Gedanken zu „Wau Miau“

  1. Liebe Sabine,
    eine sehr sympathische Frau, die Christina; sie schnackt, wie ihr der Schnabel gewachsen ist….das gefällt mir persönlich wirklich sehr, sehr gut, einfach wunderbar 🙂
    Toller Beitrag, LG

    1. Danke dir, liebe Christine! Ja, ich mag das auch total, wie sie einfach schnackt .. eine wunderbare Menschin mit ganz viel Herz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.